Flyer

07/2020 Düsseldorf

Frühjahrsakademie der VDÄPC in Düsseldorf. Zurück zu einer kontrollierten Normalität.

Sonst war die Sommerpause durch eine akademische Flaute gekennzeichnet, da in diesem Zeitraum bislang nie Kongresse stattfanden. Corona macht alles möglich – auch Fortbildungen im Sommer. Also nutzte ich die Gelegenheit und fuhr nach Düsseldorf auf die verschobene Frühjahrsakademie der VDÄPC.

Die diesjährige Frühjahrsakademie der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen fand dieses Jahr nicht im Frühjahr – wie sonst üblich – sondern vom 2. bis 4. Juli in Düsseldorf statt. Es war ein buntes Programm über Tipps und Tricks in der ästhetischen Chirurgie, das interdisziplinären und internationalen Charakter hatte. Spezialisten aus dem In- und Ausland entweder waren präsent oder über Videokonferenz dazu geschaltet und zeigten ihre Techniken. Neben dem fachlichen Wissen gab es auch noch interessante neue Gerätschaften zu bestaunen. Für mich war es die ideale Möglichkeit, neue Methodiken zu erlernen und meine Kollegen und Freunde – mal wieder – zu treffen. Die Interdisziplinarität wurde aktiv gelebt. Neben plastisch-ästhetischen Chirurgen waren ebenfalls Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen (Dr. Dr. Anne Falge, Foto, https://www.faceproject.de/) und Kollegen der Dermatologie vertreten.

Flyer
Prof. Dr. Dr. Ursula Mirastschijski VDAEPC